Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 6.4.2006
Obdachloser im Müllwagen in Prag von Müllpresse erdrückt

Prag - Einen drastischen Tod starb ein Obdachloser, der sich in Prag in einem Müllcontainer schlafen gelegt hatte. Müllmänner, die den Obdachlosen nicht bemerkten, entleerten den Müllcontainer samt schlafendem Obdachlosen in ihren Müllwagen.

Dort erstickte der Obdachlose dann in der Müllpresse. Dies berichtet die Tageszeitung Mladá fronta Dnes (Prag).

Den Unglücksraben fanden bereits Mitte März Mitarbeiter der Mülltrennungsanlage bei Kladno, in der der gesamte Müll aus Prag und Mittelböhmen gesammelt und verarbeitet wird. Die Polizei wusste zunächst nicht, wie der Mann ums Leben gekommen war.

Die Todesursache konnte erst mittels gerichtsmedizinischer Obduktion ermittelt werden. Dabei wurde auch festgestellt, dass der Obdachlose zum Zeitpunkt seines Todes Alkohol im Blut hatte.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 41-Jährigen aus Písek, der sich schon einige Jahre in Prag als Obdachloser aufhielt, wie die Polizei mitteilte. (nk)

Themen: Obdachlose
hashtags:
#Obdachlose

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant