Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 25.7.2007
Tschechiens Premier äußerte sich nach der Geburt seines Sohnes zu seinen privaten Verhältnissen

Prag - Premier Mirek Topolánek (ODS) will sich von seiner Frau Pavla scheiden lassen. Diese willige jedoch derzeit nicht in die Scheidung ein. Das sagte der tschechische Premier Mirek Topolánek (Foto) heute in Prag auf einer Pressekonferenz in der Kramář-Villa, dem Sitz des Premiers, meldet die Nachrichtenagentur ČTK.

Der tschechische Regierungschef äußerte sich einen Tag nach der Geburt seines unehelichen Sohnes Nicolas zu seinen familiären Verhältnissen.

Sollte seine Frau in die Scheidung einwilligen, würde er ihr die gemeinsame Wohnung überlassen, an der Rückzahlung der Hypothek würde er sich jedoch weiterhin beteiligen, kündigte Topolánek an

Topolánek stellte der Presse auch einige Fotos zur Verfügung, auf der seine Freundin, die Stellvertretende Vorsitzende der Abgeordnetenkammer, Lucie Talmanová (ODS) und ihr gemeinsamer, gestern geborener Sohn Nicolas zu sehen sind. Nicolas wog bei der Geburt 5,1 Kilogramm und war 51 cm groß. Während es für Topolanek bereits das vierte Kind ist, wurde Talmanová erstmals Mutter.

Talmanová, die in einem Monat 40 Jahre alt wird, begann ihre politische Karriere auf kommunaler Ebene als Stellvertretende Bürgermeisterin von Prag 1. Als Parlamentsabgeordnete spezialisierte sie sich auf Gesundheitspolitik. Im August 2006 war sie zur Stellvertretenden Vorsitzenden der unteren Parlamentskammer gewählt worden.

Der kleine Nicolas wird den Nachnahmen Topolánek tragen, der Vater war bei der Geburt anwesend. Wegen der zu erwartenden Geburt hatte Topolánek einen geplanten Staatsbesuch des Jemen und Äthiopiens kurzfristig abgesagt. Nach Auskunft von Mirek Topolánek sei die Geburt reibungslos und glatt verlaufen, er und auch die Mutter hätten alles gut überstanden. "Ich bin ein sehr stolzer Vater. Und ich bin glücklich, dass ein vierter Topolánek geboren worden ist.“ Informationen, wonach das Kind per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht worden sei, bezeichnete er als falsch.

Der 51-jährige Mirek Topolánek ist noch mit seiner langjährigen Frau Pavla Topolánková verheiratet, mit der er zwei erwachsene Töchter und einen heranwachsenden Sohn hat. Seit vergangenem Jahr ist Topolánek auch Großvater. Sein außereheliches Verhältnis mit Parteikollegin Lucie Talmanová hatte Topolánek im Januar öffentlich eingestanden, seitdem leben die beiden auch zusammen.

"Die Familie zu verlassen ist nichts, auf das ich besonders stolz sein könnte“, bekannte der Premier heute. Aber wenn er möglicherweise schon kein guter Ehemann sei, so wolle er wenigstens ein guter Vater sein und sich um alle seine Kinder und Enkelkinder kümmern. (nk)

Themen: Mirek Topolánek, Pavla Topolánková, Lucie Talmanová, Scheidungen

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant