Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 22.2.2011
Umfrage: Sechzig Prozent der Befragten für Änderung des Wahlgesetzes

Prag - Die geplante Einführung der Direktwahl des Präsidenten wird von der Mehrheit der Tschechen unterstützt. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Umfrage der Meinungsforschungsagentur CVVM hervor.

Danach seien 60 Prozent der Befragten für eine entsprechende Änderung des Wahlgesetzes.

Die Einführung der Direktwahl des Staatsoberhauptes ist ein gemeinsames Ziel der Prager Regierungskoalition und der sozialdemokratischen Opposition.

Für die Beibehaltung des bestehenden Verfahrens, wonach das Staatsoberhaupt von den beiden Kammern des Parlaments gewählt wird, stimmten 17 Prozent. Weitere 13 Prozent würden ein System bevorzugen, bei dem die Aufgabe von einem nichtgenauer bestimmten "erweiterten Kreis von Wahlmännern" übernommen würde.

Der Anteil der Befürworter der Direktwahl sank gegenüber der ersten Umfrage zum Thema vor zwei Jahren um rund sieben Prozent, der des geltenden Modells um ein Prozent. (gp)

Themen: Präsidentschaftswahl
hashtags:
#Präsidentschaftswahl

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 25.11.2012
Gesperrter Bewerber klagt vor Oberstem Verwaltungsgericht
Themen: Präsidentschaftswahl, Jana Bobošíková, Vladimír Dlouhý, Tomio Okamura
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 1.10.2012
Tschechien wählt Klaus-Nachfolger bereits im Januar
Themen: Präsidentschaftswahl, Milan Štěch
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 22.06.2012
Ex-Industrieminister kündigt Kandidatur ums Präsidentenamt an
Themen: Präsidentschaftswahl, Vladimír Dlouhý
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 16.04.2012
Ex-Premier führt in den Umfragen zur Präsidentschaftswahl
Themen: Präsidentschaftswahl, Jan Fischer, Jan Švejnar

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant