Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 8.12.2014
Arbeitslosenquote lag im November bei 7,1 Prozent

Prag - Die Arbeitslosenquote in Tschechien lag im November gegenüber dem Vormonat unverändert bei 7,1 Prozent. Die Zahl der Erwerbslosen sank dabei um 2.130 auf 517.508 Personen. Diese Zahlen gab am Montag das Arbeitsamt der Tschechischen Republik bekannt.

Die Zahl freier Stellen nahm gegenüber dem Vormonat nur in geringem Maße zu und stieg um 1.180 auf insgesamt 59.397.

Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres sank die Arbeitslosenquote um 0,6 Prozent. Die Zahl der Erwerbslosen lag im Vergleich zum November 2013 um 47.805 niedriger, die Zahl der offenen Stellen stieg dagegen um 21.896.

Im Vergleich der Regionen schnitt Prag mit einer Arbeitslosenquote von 5,0 Prozent am besten ab, das Schlusslicht bildete die Region Ústí nad Labem mit einer Quote von 10,4 Prozent. (nk)

Themen: Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, Arbeitsamt der Tschechischen Republik

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 2.04.2020
Erstmals unterstützt der Staat die Unternehmen in großem Umfang bei der Lohnfortzahlung, um Arbeitsplätze zu erhalten / Von Miriam Neubert, Germany Trade & Invest
Themen: Coronavirus in Tschechien, Notstand, Arbeitsmarkt, Kurzarbeit

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant