Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 17.4.2006
Charta 77-Unterzeichner starb am Montag im Alter von 71 Jahren in Prag

Prag - Der frühere tschechische Diplomat Rudolf Slánský ist nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren am Montag in Prag gestorben. Das berichtete der Tschechische Rundfunk ČRo1-Radiožurnál (Prag).

Slánský war 1969 wegen seines Engagements im Prager Frühling aus der kommunistischen Partei ausgeschlossen worden. Er gehörte zu den Unterzeichnern der Charta 77 und war eine der prominentesten Persönlichkeiten der Dissidentenbewegung in der früheren Tschechoslowakei.

Nach der politischen Wende 1989/90 wurde Rudolf Slánský zunächst tschechoslowakischer, später tschechischer Botschafter in Russland. Von 1997 bis 2004 leitete er die Vertretung der Tschechischen Republik in der Slowakei.

Rudolf Slánský wurde im Februar 1935 in Prag geboren und verbrachte die Jahre der deutschen Okkupation und des Zweiten Weltkriegs mit seinen Eltern in Moskau. Sein Vater, langjähriger Generalsekretär der KSČ, wurde Anfang der 50er Jahre im Laufe eines vor allem gegen jüdische KP-Mitglieder geführten Schauprozesses wegen vermeintlicher Verschwörung zum Tode verurteilt und hingerichtet. (gp/nk)

Themen: Charta 77, Diplomatie, Todesfälle
hashtags:
#Charta77, #Diplomatie, #Todesfälle

Mehr zum Thema

Domradio.deDomradio.de | Hintergrund | Rubrik: Politik, Panorama, Gesellschaft | 6.01.2017
Vor 40 Jahren wurde in Prag die "Charta 77" veröffentlicht
Themen: Charta 77
SZ OnlineSZ Online | Hintergrund | Rubrik: Panorama | 30.12.2016
Vor 40 Jahren entstand in der CSSR die Charta 77. Der Hauptinitiator wurde später Staatspräsident.
Themen: Charta 77, Václav Havel, Underground, Plastic People of the Universe, Tschechoslowakei
Neue Züricher ZeitungNeue Züricher Zeitung | Hintergrund | Rubrik: Kultur | 9.06.2015
Zum Tod des Schriftstellers Ludvík Vaculík
Themen: Ludvík Vaculík, Schriftsteller, Charta 77, Prager Frühling

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant