Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 15.10.2010
Am Freitag und Samstag finden Kommunal- und Senatswahlen statt

Prag - In Tschechien haben am Nachmittag die mit Spannung erwarteten Kommunal- und Ergänzungswahlen in den Senat begonnen. Der Urnengang wird auch als erster Test für die seit Sommer regierende Mitte-Rechts-Koalition von Premier Petr Nečas (ODS) verstanden.

Erste Hochrechnungen werden bereits kurz nach Schließung der Wahllokale am Samstagnachmittag erwartet.

In landesweit rund 6000 Kommunen bewerben sich rund 226.000 Kandidaten um die Gunst der Wähler. Ein Bewerberrekord wird auch bei den Wahlen zu zwei Dritteln des Oberhauses (Senat) gemeldet, wo rund vier Kandidaten um einen der 27 neu zu besetztenden Sitz kämpfen.

Die Wahlbeteiligung lag am ersten Tag knapp unter der bei den Parlamentswahlen im Mai erreichten Werten. In den meisten Bezirken hatten bis 17 Uhr etwa zehn Prozent der Stimmberechtigten gewählt. (gp)

Themen: Kommunalwahlen, Senatswahlen, Wahlen
hashtags:
#Kommunalwahlen, #Senatswahlen, #Wahlen

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant