Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik, Panorama | 4.5.2006
Fotos vom Tathergang am Montag bestätigen Aussage von Kateřina Jacques

Prag - Auch einige Polizisten kritisieren inzwischen ihren Kollegen Tomáš Čermák, der die hauptamtliche Mitarbeiterin des Menschenrechtsbeauftragten im Prager Regierungsamt, Kateřina Jacques, bei einer Demonstration am 1. Mai in Prag angegriffen und geschlagen hatte.

Čermák, der vor der Wende in einer Spezialeinheit zum Einsatz gegen politische Demonstrationen gearbeitet hatte, habe "übertrieben reagiert", zitiert die Tageszeitung Mladá fronta Dnes (Prag) die Auffassung einiger seiner Kollegen.

Augenzeugen bestätigten unterdessen die Version von Frau Jacques, nach der die Grünen-Politikerin grundlos von Čermák angegriffen und zu Boden geworfen worden sei. Dessen Anwalt wies dies zurück und betonte, sein Mandant habe Jacques erst angegriffen, nachdem sie die Aufrufe der Polizei missachtet und Čermák sein Polizeiabzeichen abgerissen habe.

Jacques beruft sich dagegen auf Fotos vom Tathergang, die belegten, dass das Polizeiabzeichen erst abgefallen sei, nachdem sie bereits von dem Beamten überwältigt am Boden gelegen habe.

Der Zwischenfall hatte sich am Montag in der Prager Innenstadt am Rande eines Neonaziaufmarschs ereignet, gegen den Jacques zusammen mit anderen Grünen-Politikern demonstriert hatte. (gp/nk)

Themen: Kateřina Jacques, Polizeigewalt, 1. Mai, Tomáš Čermák
hashtags:
#KateřinaJacques, #Polizeigewalt, #1Mai, #TomášČermák

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 8.10.2007
Delegierte in Brünn stimmten für Lužný als Nachfolger Kuchtovás
Themen: Grüne (SZ), Dana Kuchtová, Kateřina Jacques
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik, Panorama | 11.05.2006
Polizeipräsident Vladislav Husák hat drei Beamte vom Dienst suspendiert
Themen: Kateřina Jacques, Polizeigewalt, 1. Mai, Tomáš Čermák, Vladislav Husák
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 2.05.2006
Kateřina Jacques wurde von einem Polizeibeamten angegriffen und zusammengeschlagen
Themen: Kateřina Jacques, Polizeigewalt, 1. Mai, František Bublan

Seitenblick

www.maxima.czwww.maxima.cz | Immobilien
Das Prager Maklerbüro Maxima Reality ist nach eigenen Angaben Marktführer auf dem tschechischen Immobilienmarkt und verfügt über eine umfassende Online-Datenbank an Objekten und Wohnungen, die zum Kauf oder zur Miete angeboten werden.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant