Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft | 8.3.2010
Prager Arbeits- und Sozialministerium präsentiert Februar-Zahlen

Prag - Die Arbeitslosenquote in Tschechien ist im Februar auf 9,9 Prozent angestiegen. Das entspricht einem Zuwachs von 0,1, Prozent gegenüber Januar, gab das Ministerium für Arbeit und Soziales am Montag in Prag bekannt.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist der Anteil der Beschäftigungslosen um 2,4 Prozent gewachsen.

Insgesamt verzeichneten die Arbeitsämter rund 600.000 Arbeitssuchende, fast 9000 mehr im Januar. Es sei das schlechteste Ergebnis seit Einführung der neuen statistischen Methoden im Sommer 2004, so der Bericht.

Die Zahl der Bewerber auf eine freie Stelle betrug Ende Februar im landesweiten Durchschnitt 18,2 Prozent, wobei große regionale Unterschiede bestehen. Am meisten Interessenten pro Arbeitsplatz gab es in Teplice (69,4), Karviná (67,4), Třebíč (61), Znojmo (50,8) und Děčín (49,9).

Am besten war die Beschäftigungslage in Prag und der umliegenden Region Mittelböhmen.

Insgesamt zeichnen die neuen Zahlen jedoch ein positiveres Bild, als es die Schätzungen vieler Analysten hatten erwarten lassen. Diese waren für den Februar allgemein von einem Anstieg der Arbeitslosenquote auf über zehn Prozent ausgegangen. (gp)

Themen: Arbeitslosigkeit, Arbeitslosenquote

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 3.04.2017
Angespannter Arbeitsmarkt: Mangel an Arbeitskräften bremst Wirtschaftswachstum
Themen: Arbeitslosenquote, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft | 10.08.2015
Zahl der offenen Stellen jedoch auf dem höchsten Stand seit Dezember 2008
Themen: Arbeitslosenquote, Arbeitslosigkeit
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 9.07.2015
Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit sechs Jahren
Themen: Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsamt der Tschechischen Republik
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 9.06.2015
Miroslav Singer prognostiziert Absinken der Arbeitslosenquote auf fünf Prozent und steigende Löhne
Themen: Konjunktur, Arbeitslosigkeit, Löhne und Gehälter, Miroslav Singer, ČNB, Deviseninterventionen
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 8.12.2014
Arbeitslosenquote lag im November bei 7,1 Prozent
Themen: Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, Arbeitsamt der Tschechischen Republik

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!
www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.

Auch interessant