Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 30.4.2007
Der tschechische Präsident hält Demokratie nur innerhalb von Nationalstaaten für möglich

Prag - Der tschechische Staatspräsident Václav Klaus hat sich während seines Russland-Besuchs erneut kritisch über die Europäische Union und Umweltschutzorganisationen geäußert.

Er nannte den "environmentalism" eine "Gefahr für die Freiheit", da er "die Welt und die menschliche Gesellschaft ändern" wolle.

Die Berichte über einen derzeit sich vollziehenden Klimawandel nannte Klaus eine "Hypothese".

Auch die EU griff er wieder einmal an. "Außerhalb des Nationalstaates kann man nicht von Demokratie sprechen", so das Urteil des tschechischen Präsidenten. (nk/gp)

Themen: Václav Klaus, Klimadebatte

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant