Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Leute | 5.9.2006
Zeitung Lidové noviny will Unterbringungsort des Superstars erfahren haben

Prag - Gegen Mittag wird heute die Ankunft von Madonna auf dem Flughafen in Prag erwartet. Die Pop-Ikone wird dabei von einem hundertköpfigen Tross begleitet.

Die Tageszeitung Lidové noviny (Prag) will zudem Einzelheiten über ihren geplanten Aufenthalt in der tschechischen Hauptstadt erfahren haben, und das obwohl alles außer den beiden Konzertterminen in der Prager Sazka Arena am Mittwoch und Donnerstag „streng geheim“ sei.

Im Gegensatz zu anderen Superstars, wie etwa Michael Jackson vor zehn Jahren, wird Madonna ihren Fans nicht die Möglichkeit geben, ihr Idol auf dem Flughafen zu begrüßen. Denn nach Auskunft des Konzertveranstalters Petr Novák von der Agentur Interkoncerts müssen sehr hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um den reibungslosen Ablauf der beiden Konzerte sicherzustellen.

Lidové noviny will immerhin erfahren haben, dass Madonna „mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit“ im Luxushotel Four Seasons im Zentrum von Prag absteigen wird.

Präsidenten-Suite mit vier Schlafzimmern für 145.000 Kronen

Die dafür in Frage kommende Präsidenten-Suite des Hotels im ersten Stock der Barockvilla aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts habe vier Schlafzimmer und eine Nacht koste etwa 145.000 Kronen, so Lidové noviny.

Weder Mitarbeiter des Hotels Four Seasons noch des Hotels InterContinental, einer ebenfalls in Frage kommenden Adresse, wollten sich freilich zur möglichen Unterbringung des prominenten Gastes äußern.

Nach Informationen der Zeitung landen auf dem Flughafen Prag-Ruzýně am Dienstag Mittag zwei Privatflugzeuge der Sängerin. Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen werden diese dann von der Zollverwaltung und er tschechischen Polizei abgefertigt. Die Lkw mit der Konzertausrüstung, die mehr als 200 Tonnen wiegt, werden jedoch erst morgen in Prag eintreffen.

Der ganze Tross an Mitarbeitern und das Hilfspersonal kommen nach Auskunft von Petr Novák mit Autobussen, während die engeren Mitarbeiter des Teams von Madonna mit den Spezialflugzeugen eingeflogen wird. Madonna plane zwar den Besuch einiger Sehenswürdigkeiten, doch kenne auch die
Konzertagentur nicht die genauen Pläne seines Gastes.

Das hundertköpfige Team wird nach unbestätigten Informationen von Lidové noviny im Hotel Hilton untergebracht. Der Aufbau der Bühne in der Sazka Arena beginnt dann morgen unter Ausschluss der Öffentlichkeit und der Medien. An den Sicherheitsvorkehrungen beteiligt sich auch die tschechische Polizei, die vor zehn Jahren zur Sicherung des Konzerts und des Besuchs von Michael Jackson 1.200 Mann im Einsatz hatte. (nk/gp)

Themen: Madonna, Hotel Four Seasons

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Kultur, Musik | 23.02.2009
"Queen of Pop" tritt am 13. August 2009 im Naturamphitheater Chodov auf
Themen: Madonna, Konzerte
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama, Leute | 8.09.2006
"Starkes Erlebnis": Was geschah im schalldichten Friedensraum?
Themen: Madonna, Václav Havel
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Musik | 7.09.2006
Die Show des US-Stars sei "peinlich" gewesen, fanden manche Kritiker
Themen: Madonna, Konzerte, Konzertkritik
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Kriminalität | 31.08.2006
Polizei hebt organisierte Fälscherbande aus
Themen: Madonna, Konzerte
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 29.08.2006
Oberbürgermeister Bém gegen Sperrung des Bauwerks für Louis-Vuitton-Party
Themen: Madonna, Karlsbrücke, Pavel Bém

Seitenblick

www.strahovskyklaster.czwww.strahovskyklaster.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Bestandteil des Prager Prämonstratenserklosters Strahov ist schon seit dem Mittelalter die Klosterbibliothek. Im Kloster wurden seit jeher alte Schriften abgeschrieben und auch übersetzt und dem Skriptorium ist es zu verdanken, dass viele antike Schriften bis heute überliefert sind.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.

Auch interessant