Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 2.5.2008
Finanzministerium: gestiegene Investitionskosten ein wesentlicher Grund

Prag - Das Defizit im öffentlichen Haushalt der Tschechischen Republik hat sich Ende April im Jahresvergleich nahezu verdoppelt, gab das Finanzministerium am Freitag bekannt.

So wies der öffentliche Haushalt Ende April ein Defizit von 28,1 Milliarden Kronen aus. Im vergangenen Jahr betrug das Defizit im öffentlichen Haushalt Ende April, 17 Milliarden Kronen, meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Grund für die rasante Ausweitung des Defizits, so das Ministerium, waren in erster Linie gestiegene Investitionskosten im Wert von insgesamt 36 Milliarden Kronen, die mit 20,8 Milliarden Kronen zu einem großen Teil an den staatlichen Verkehrinfrastrukturfond (SFDI) gezahlt wurden.

Für 2008 hatte das tschechische Parlament ein Defizit im öffentlichen Haushalt von insgesamt 70,8 Milliarden Kronen gebilligt.

Das öffentliche Defizit für dieses Jahr würde somit 2,98 Prozent des tschechischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) ausmachen und so ein wesentliches Stabilitätskriterium für die Einführung des Euros in Tschechien erfüllen. (gp/nk)

Themen: Haushaltsdefizit
hashtags:

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 4.01.2010
Finanzminister Janota macht vor allem Einbrüche bei Steuereinnahmen verantwortlich
Themen: Haushaltsdefizit, Eduard Janota, Jan Fischer
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Finanzen | 22.09.2009
Kürzungen bei Beamtengehältern und im Sozialbereich geplant
Themen: Haushaltsdefizit, Eduard Janota
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 9.07.2009
Finanzministerium in Prag meldet Defizit von 137 Milliarden Kronen
Themen: Staatsverschuldung, Haushaltsdefizit
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Finanzen | 25.05.2009
Eduard Janota strebt Verschuldung von maximal 170 Milliarden Kronen an
Themen: Haushaltsdefizit, Eduard Janota

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant