Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik, Panorama | 21.9.2009
Disziplinarstrafe wegen Veröffentlichung dienstlicher Aufzeichnungen

Teplice/Prag - Wegen der Veröffentlichung eines Notrufs auf der Internet-Plattform YouTube muss sich ein Polizist im nordböhmischen Teplice verantworten. Der Beamte hatte die knapp drei Minuten lange Aufnahme im Juli vergangenen Jahres online gestellt, seither verzeichnete die Datei mehr als 85.000 Aufrufe.

Der Anrufer bat um Hilfe, weil er sich von Unbekannten bedroht sah, konnte sich an seinen Namen und seine Adresse jedoch nur nach wiederholtem Fragen erinnern.

Den Dialog, der in der Dienststelle für Heiterkeit sorgte, fand ein Polizist so amüsant, dass er sich eine Kopie der Aufzeichnung besorgte und diese anschließend per E-Mail an Freunde und Bekannte verschickte, so dass sie binnen weniger Wochen Hunderte von Adressaten erreichte. Einer von ihnen war ein YouTube-User, der die Audio-Datei als Video bearbeitete und auf das beliebte Portal hochlud.

Als die Polizei nach einer entsprechenden Meldung die Sache untersuchte, war der Schuldige bald gefunden. Gegen den Polizisten wurde ein Disziplinarverfahren eröffnet und er muss mit einer Geldstrafe in Höhe eines Monatsgehalts rechnen, wie die Tageszeitung Mladá fronta Dnes (Prag) am Montag berichtet.

"Dadurch, dass er das aus dem Rechner zog und für private Zwecke nutzte, hat der Beamte gegen interne Vorschriften verstoßen, weil keine solche Aufzeichnungen an die Öffentlichkeit gelangen dürfen", sagte Ilona Novotná, Sprecherin der Polizei in Teplice.

Lob erntete dagegen der Polizist, der den verwirrten Anrufer geduldig befragt hatte. "Er hat sich ausgesprochen professionell verhalten", urteilt Novotná. (gp)

Themen: Internet, Polizisten
hashtags:

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant