Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 21.4.2009
Absatz im Ausland gestiegen, aber weniger Nachfrage in Tschechien

Prag - Die Umsätze der RWE-Gruppe in Tschechien sind im vergangenen Geschäftsjahr um 32 Prozent auf 125 Milliarden Kronen (etwa 4,6 Milliarden Euro) gestiegen. Gleichzeitig sank ihr Reingewinn um acht Prozent auf insgesamt 14,8 Milliarden Kronen.

Bei RWE-Trangas gingen die Gewinne sogar um rund 22 Prozent auf zehn Milliarden Kronen zurück, wie der Online-Dienst der Tageszeitung Právo (Prag) unter Berufung auf das Unternehmen berichtet.

Hauptursache für diese Entwicklung sei die gesunkene Nachfrage nach Gas infolge des wärmeren Wetters. Für das Umsatzplus sei der gestiegene Absatz im Ausland verantwortlich.

Dass die Gruppe insgesamt weniger Gewinn ausweist, hänge mit "einmaligen buchhalterischen Operationen" zusammen, so der Bericht.

Die RWE-Gruppe ist in Tschechien mit einer Vielzahl von Tochteruntenehmen, rund 2,3 Millionen Kunden und fast 5000 Mitarbeitern der größte Gas-Anbieter. Nach der Liberalisierung des heimischen Gasmarktes ist ihr Anteil an Endkunden zwar von 72 auf zurzeit 69 Prozent gesunken. Insgesamt habe sich die Stellung des Unternehmens jedoch stabilisiert, zitiert Právo Martin Herrmann, den Vorstandsvorsitzenden von RWE Transgas. (gp)

Themen: RWE, Energiewirtschaft
hashtags:
#Rwe, #Energiewirtschaft

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 16.02.2017
Rechtsstreit zieht sich seit über zehn Jahren hin
Themen: RWE, ÚOHS, Justiz
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 29.06.2009
Das Unternehmen berechnete Abnehmern überhöhte Pauschalen
Themen: RWE, ÚOHS, Justiz, Energiewirtschaft
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 20.01.2009
RWE Transgas: Gaslieferungen sollen sich in den kommenden Tagen normalisieren
Themen: russisch-ukrainischer Gasstreit, Gasversorgung, Gaspreise, RWE
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 29.08.2008
Haushalte in Tschechien müssen ab Oktober durchschnittlich bis zu 349 Kronen mehr für Gas ausgeben
Themen: RWE, E.On, Energiewirtschaft
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 31.05.2008
Gas soll sich ab Juli um bis zu 15 Prozent im Durchschnitt verteuern
Themen: RWE, E.On, Gaspreise

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

Auch interessant