Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 29.8.2008
Haushalte in Tschechien müssen ab Oktober durchschnittlich bis zu 349 Kronen mehr für Gas ausgeben

Prag - Viele Haushalte in Tschechien müssen sich auf eine erneute Anhebung der Gaspreise einstellen. So erklärte RWE Transgas, der größte Gasversorger in Tschechien, die Gaspreise für private Haushalte ab Oktober um durchschnittlich 10,4 Prozent anzuheben, meldet die Nachrichtenagentur ČTK (Prag).

Auch E.ON kündigte eine Anhebung der Gaspreise für private Haushalte ab Oktober um durchschnittlich fünf Prozent an. Das Unternehmen liefert Gas in erster Linie an Haushalte in Südböhmen.

Bereits im vergangenen April hob RWE Transgas die Gaspreise für Privathaushalte um durchschnittlich 3,1 Prozent an, gefolgt von einer Preiserhöhung im Juli von 9,6 Prozent im Durchschnitt. Auch E.ON erhöhte seine Gaspreise im Juli um durchschnittlich 15 Prozent.

Haushalte die mittels Gas geliefert von RWE Transgas kochen, heizen und Wasser erwärmen, müssen ab Oktober im Durchschnitt monatlich 349 Kronen mehr für Gas zahlen.

RWE Transgas begründete den erneuten Anstieg der Gaspreise mit der Preisentwicklung für Öl. Oftmals sind Gaspreise an die Preisentwicklung von Öl gekoppelt. (bl) 

Themen: RWE, E.On, Energiewirtschaft
hashtags:
#Rwe, #Eon, #Energiewirtschaft

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 16.02.2017
Rechtsstreit zieht sich seit über zehn Jahren hin
Themen: RWE, ÚOHS, Justiz
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 29.06.2009
Das Unternehmen berechnete Abnehmern überhöhte Pauschalen
Themen: RWE, ÚOHS, Justiz, Energiewirtschaft
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 21.04.2009
Absatz im Ausland gestiegen, aber weniger Nachfrage in Tschechien
Themen: RWE, Energiewirtschaft
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 20.01.2009
RWE Transgas: Gaslieferungen sollen sich in den kommenden Tagen normalisieren
Themen: russisch-ukrainischer Gasstreit, Gasversorgung, Gaspreise, RWE
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 31.05.2008
Gas soll sich ab Juli um bis zu 15 Prozent im Durchschnitt verteuern
Themen: RWE, E.On, Gaspreise

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

Auch interessant