Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 3.4.2007
Wiedereinführung von Erdgas-Preisbindungen für Endverbraucher wirkt sich positiv aus

Prag - Der führende Gasimporteur Tschechiens, RWE Transgas, hat seinen Reingewinn im vergangenen Jahr um 58 Prozent auf rund 8,2 Milliarden Kronen gesteigert.

Der Gesamtumsatz betrug dabei 85 Milliarden Kronen, berichtet die Nachrichtenagentur ČTK (Prag).

Insgesamt erwirtschafteten RWE Transgas und ihre Tochterunternehmen 2006 in Tschechien 11,37 Milliarden Kronen bei Umsätzen von rund 150 Milliarden. Im vorvergangenen Jahr hatte der Konzern Reingewinne von insgesamt 7,78 Milliarden Kronen ausgewiesen.

Die aktuellen Ergebnisse entsprechen den Erwartungen des Unternehmens, so der Generaldirektor und Vorstandsvorsitzende Martin Herrmann. Positiv ausgewirkt habe sich die Wiedereinführung von Preisbindungen für Endverbraucher bei Erdgas. (gp/nk) 

Themen: RWE, Energiewirtschaft
hashtags:
#Rwe, #Energiewirtschaft

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 16.02.2017
Rechtsstreit zieht sich seit über zehn Jahren hin
Themen: RWE, ÚOHS, Justiz
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 29.06.2009
Das Unternehmen berechnete Abnehmern überhöhte Pauschalen
Themen: RWE, ÚOHS, Justiz, Energiewirtschaft
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 21.04.2009
Absatz im Ausland gestiegen, aber weniger Nachfrage in Tschechien
Themen: RWE, Energiewirtschaft
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 20.01.2009
RWE Transgas: Gaslieferungen sollen sich in den kommenden Tagen normalisieren
Themen: russisch-ukrainischer Gasstreit, Gasversorgung, Gaspreise, RWE
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 29.08.2008
Haushalte in Tschechien müssen ab Oktober durchschnittlich bis zu 349 Kronen mehr für Gas ausgeben
Themen: RWE, E.On, Energiewirtschaft

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.

Auch interessant