Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 1.4.2008
Volkspartei-Chef kehrt in Topoláneks Kabinett zurück - Schwarzenberg bleibt im Amt

Prag - Grünes Licht für Čunek: Die Koalitionsspitzen in Prag haben sich am Dienstag auf die Rückkehr des KDU-ČSL-Vorsitzenden Jiří Čunek ins Kabinett geeinigt. Die offizielle Ernennung durch Präsident Václav Klaus sei für Mittwoch geplant, meldete die Nachrichtenagentur ČTK.

Damit ist das politische Comeback des Volkspartei-Chefs perfekt, der im Herbst wegen Unklarheiten bezüglich seiner Vermögensverhältnisse zurückgetreten war.

Im Rahmen der Vereinbarung willigte Čunek ein, die Finanzen seiner Familie von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungs-Agentur kontrollieren zu lassen. Dies hatte Außenminister Karel Schwarzenberg, der ebenfalls an den heutigen Gesprächen teilnahm, zur Bedingung gemacht.

Anderenfalls wäre der populäre Außenamtschef zurückgetreten.

Das Auditing soll spätestens Ende April beginnen und bis zum 1. Juli 2008 abgeschlossen sein. Karel Schwarzenberg besteht darüber hinaus auf einer Veröffentlichung der Ergebnisse. Dies sei der "Sinn der ganzen Angelegenheit", so der parteilose Außenminister.

Mit dem Kompromiss zeigte sich Premier Topolánek zufrieden. "Es ist eine Abmachung gefunden worden, die wir alle vier unterzeichnet haben", sagte der der Regierungschef. Damit sei "eine gewisse Unmöglichkeit" der politischen Rückkehr Jiří Čuneks "entblockt".

Die Opposition kritisierte den Kompromiss. "Damit wird die Regierung völlig unglaubwürdig", bemerkte der KSČM-Vorsitzende Vojtěch Filip. Die ČSSD erwägt nach Worten ihres Vizevorsitzenden Zdeněk Škromach einen Misstrauensantrag. (nk/gp)

Themen: Jiří Čunek
hashtags:
#JiříČunek

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 8.02.2017
Christdemokrat verdient mehr als der Premier oder der Staatspräsident
Themen: Jiří Čunek, Politiker
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 31.05.2009
Ex-Finanzminister Kalousek verlässt die Partei
Themen: Cyril Svoboda, KDU-ČSL, Jiří Čunek, Miroslav Kalousek, TOP 09
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 19.04.2009
Finanzminister Kalousek denkt über Parteigründung nach
Themen: politische Parteien, Miroslav Kalousek, Jiří Čunek, KDU-ČSL
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 12.01.2009
Jiří Čuneks Posten sollen Cyril Svoboda und Vlasta Parkanová übernehmen
Themen: Jiří Čunek, KDU-ČSL, Cyril Svoboda
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 12.01.2009
Nachfolger der scheidenden Minister stehen noch nicht fest
Themen: Mirek Topolánek, Jiří Čunek, Aleš Řebíček, Tomáš Julínek

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant