Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Auto-Moto, Transport | 12.10.2011
Vorschrift gilt vom 1. November bis 31. März auf allen Straßentypen

Prag - Autofahrer müssen sich in Tschechien auf geänderte Vorschriften bezüglich Winterreifen einstellen. Ab dem 1. November gilt bei Glatteis oder geschlossener Schneedecke auf allen Straßentypen Winterreifenpflicht, so die neue Straßenverkehrsordnung.

Die Vorschrift gilt für die gesamten Wintermonate und endet am 31. März.

Der Novelle nach müssen Pkw und Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen auf allen Rädern mit Winterreifen ausgestattet sein. Dabei darf das Profil nicht weniger als vier Millimeter betragen.

Bei Lkw ist Winterbereifung nur auf der Antriebsachse vorgeschrieben, bei mindestens sechs Millimeter Profil.

Wer gegen die Winterreifenpflicht verstößt, muss mit Geldbußen von bis zu 2.000 Kronen (rund 80 Euro) rechnen. Bei trockener Fahrbahn wird das Fahren mit Sommerreifen allerdings auch in diesem Zeitraum von der Polizei nicht geahndet. (gp)

Themen: Verkehrsregeln
hashtags:
#Verkehrsregeln

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Tourismus, Dienstleistungen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.

Auch interessant