Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 23.5.2006
Bisher nur vom Oktober bis März vorgeschrieben - Abblendlicht und Tagfahrlicht erlaubt - Nebelscheinwerfer verboten

Wien/Prag - Wer ab 1. Juli einen Besuch oder Einkaufstrip in Tschechien plant, darf auch während der Sommermonate jenseits der österreichischen Grenze nicht mehr auf das Licht Aufdrehen vergessen, warnt der Auto-, Motor-, und Radfahrerbund Österreichs (ARBÖ).

Bis dato war in Tschechien "Licht am Tag" nur in den finsteren Wintermonaten von Ende Oktober bis Ende März vorgeschrieben. Ab 1. Juli 2006 müssen alle Fahrzeuglenker das ganze Jahr über Licht am Tag verwenden.

Vor allem für die tschechischen Autofahrer und deutsche Reisende wird die ganzjährige Verwendungspflicht am Beginn für einige Verwirrung sorgen, vermuten ARBÖ-Verkehrsexperten.

Für Fahrzeuglenker aus Österreich, Polen, der Slowakei und Ungarn ist Licht am Tag zumeist schon Routine. Nach Informationen der tschechischen Botschaft gegenüber dem ARBÖ dürfen sowohl Abblendlicht als auch spezielles Tagfahrlicht verwendet werden.

Im Gegensatz zu Österreich ist die Verwendung von Nebelscheinwerfern allerdings verboten. (gp/nk)

Themen: Verkehrsregeln, Straßenverkehrsordnung
hashtags:
#Verkehrsregeln, #Straßenverkehrsordnung

Seitenblick

www,pragueoneapartment.comwww,pragueoneapartment.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Das PragueOne Apartment befindet sich in einem Jugendstilgebäude aus dem Jahr 1906 in Prager Altstadt, nur etwa 350 Meter vom Altstädter Ring entfernt und verfügt über eine große Dachterrasse.
www.aplus-hostel.czwww.aplus-hostel.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hostel & Hotel A Plus befindet sich im Zentrum Prags, unweit der historischen Altstadt direkt an der U-Bahnstation und dem internationalen Busbahnhof Florenc.

Auch interessant