Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise | 22.3.2016
Zwischenstation Nebozízek samt Brücke wurde saniert

Prag - Die Standseilbahn auf den Laurenziberg (Petřín) auf der Prager Kleinseite nimmt nach mehr als sieben Monate währenden Sanierungsarbeiten am 8. April wieder ihren  Betrieb auf.

Das teilte gestern der Sprecher der Prager Verkehrsbetriebe (DPP) Jiří Štábl mit. Während der zurückliegenden Sanierungsarbeiten wurde die marode Brücke der Zwischenstation Nebozízek ausgetauscht. Die umfangreichen Sanierungs- und Reperaturarbeiten hatten im September vergangenen Jahres begonnen und sollten ursprünglich noch vor Ostern abgeschlossen werden.

Die Standseilbahn fuhr erstmals im Jahr 1891 auf den Petřín. Sie ist heute Bestandteil des integrierten Nahverkehrssystems der Prager Verkehrsbetriebe und befördert jährlich rund 1,9 Millionen Passagiere.

Die Seilbahnstrecke ist 510 Meter lang, hat drei Haltestellen und wird mit zwei Fuhrwagen betrieben. Die Bahn ist täglich von 9.00 bis 23.20 Uhrin Betrieb, von September bis März fährt sie in einem Intervall von 15 Minuten, in den Sommermonaten alle 10 Minuten. (nk)

Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Laurenziberg, Kleinseite, Lokales, Prag, Prager Standseilbahn

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 19.04.2019
Linie C zwischen Pražského povstání und Kačerov außer Betrieb
Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Prager Metro
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 29.06.2018
Erhöhte Unfallgefahr auf Autobahnen, Prager Verkehrsbetriebe schalten um auf Ferienmodus
Themen: Schulferien, Schule, Prager Verkehrsbetriebe (DPP)
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 29.03.2018
Linie C zwischen Pražského povstání und Kačerov außer Betrieb - Metrostation Dejvice der Linie B geschlossen
Themen: Prager Metro, Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Ostern

Seitenblick

www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei hauseigenem Weizenbier zu vollenden.
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.

Auch interessant