Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 30.4.2007
Beim Aufmarsch der Rechtsradikalen am 1. Mai sollen auch Demonstranten aus Deutschland, der Slowakei und Ungarn teilnehmen

Brünn/Prag - In Brünn (Südmähren) findet am morgigen 1. Mai ein Neonazi-Aufmarsch statt. Organisiert wird die Aktion von der rechtsradikalen Vereinigung "Národní odpor" (Nationaler Widerstand).

Es wird mit mehreren hundert Teilnehmern gerechnet, berichtet die Tageszeitung Lidové noviny (Prag).

Nach Informationen des Blattes wollen sich einige der Demonstranten vermummen. Es könnte der größte Auflauf tschechischer Neonazis seit der Wende werden, so die Zeitung.

Auch Rechtsradikale aus Deutschland, der Slowakei und Ungarn werden dazu erwartet. Die Stadt hat den Aufmarsch genehmigt. (gp/nk)

Themen: Neonazis, Brünn, 1. Mai
hashtags:

Seitenblick

www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant