Bohem Prague Hotel

Blogs

Blogs

Der Autor

Fragen an K. J. Kowalewski:

  • Wie alt möchtest du werden? - So alt, wie ich noch selbstständig denken, fühlen und handeln kann.
  • Wie möchtest du sterben? - Wenn ich mit mir und der Welt im Reinen bin!
  • Worüber kannst du lachen? - Über das Duo Urban Priol und Georg Schramm (Deutsche Polit-Kabarettisten).
  • Welchen Traum möchtest du dir erfüllen? - Lebe deinen Traum! Träume nicht dein Leben!
  • Wie viel Geld möchtest du besitzen? - Soviel, dass ich ein normales Leben führen kann.
  • Ein Jahr auf einer Insel: Welche 3 Bücher nimmst du mit? - Saint-Exupérys: "Le Petit Prince", Sartres: "Le Mur" und mein Tagebuch.
  • Wer ist die Person hinter diesem Blog? - Konstantin John Kowalewski ist Konstantin Kountouroyanis (© by ihm). John ist der Vorname meines deutschen Großvaters. Kowalewski der Geburtsname meiner Mutter.
  • Zum Kontaktformular
Bildnachweis:
Foto: Kountouroyanis

Weitere Beiträge dieses Autors

Tausende Menschen riefen am Freitag „Chceme slušnou vládu“ und protestierten damit gegen Andrej Babiš und Miloš Zeman
Tausende Menschen zogen am Freitagabend in einem Protestmarsch von der Prager Burg bis zum Altstädter Ring
Das Netzwerk „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ hat für den morgigen Freitag einen Marsch durch Prag angekündigt
Demonstranten fordern sofortigen Rücktritt des Premierministers Andrej Babiš´s
Am Bahnhof Prag-Dejvice werden zur Stunde die Feierlichkeiten zum Jahrestag vorbereitet
Am 5. und 6. Oktober sind Kommunal- und Senatswahlen in Tschechien
NDR-Journalist Michel Abdollahi veröffentlicht offenen Brief an Angela Merkel. Tausende unterschreiben mit.
Ein Kommentar zu den Ausschreitungen in Chemnitz
Circa 200 Menschen demonstrierten am vergangenen Sonntag in Prag gegen die geplante EU-Novelle. Der Protest war Teil eines europaweiten Aktionstages gegen Zensur im Internet
Upload-Filter und Leistungsschutzrecht sorgen auch in Tschechien, in einer immer stärker monopolisierten Medienlandschaft, für Besorgnis
Informativer Reiseführer mit schnell auffindbaren Fakten und Infos
Schnelle Schnitte, simple Dialoge und wenig überzeugende Handlungen
Seiten der Nazi-Hipster aus der sogenannten identitären Bewegung werden auf Facebook gesperrt
Netzwerk: Iniciativa Ne Rasismu meldet: Tod eines Roma und weitere Verletzter
Tausende demonstrierten in Prag und 200 anderen Städten gegen Babiš und für Pressefreiheit
Unter dem Slogan: „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ rief das Netzwerk „Milion Chvilek“ zur Demonstration am Wenzelsplatz auf
Autor Jaroslav Kmenta stellte in der Buchhandlung Luxor sein Enthüllungsbuch über den tschechischen Premierminister Andrej Babiš vor
Noch Anfang 2018 nutzten 20.000 User täglich den Dienst - Nun wurde er eingestellt
Wie die DSGVO schon vor ihrem Inkrafttreten die Europäer um ihr Grundrecht auf Meinungsfreiheit bestiehlt
Eine juristische Keule, die eigentlich Google und Facebook treffen sollte, könnte bald Freiberufler und Blogger in den finanziellen Ruin stürzen
Seit Stunden legen Menschen am Denkmal des Heiligen Wenzels Blumen, Kerzen und Schilder mit Parolen nieder
Eine Passantin wurde beim Überqueren der Gleise am Dienstagabend von einer Tram erfasst und schwer verletzt
Jazzrepublic bietet jeden Abend Jazz oder Blues im Prager Zentrum
Mega-Event vom 07.08. - 13.08.2017
Wie eine junge Pragerin einen neuen lesbisch-kulturellen Raum schuf
Viele Tschechen sind gegen Flüchtlinge und Ausländer im Allgemeinen. Doch nicht alle Tschechen teilen diese Meinung. Es regt sich Widerstand
Anti-Merkel-Demonstranten drohen mit Czexit
Carl von Ossietzky (1889 - 1939) am 8. Dezember 1931 in der Weltbühne - Ein Kommentar
Ausgelassene Party-Stimmung wie auf der Love Parade in Berlin
Gedenkveranstaltung für Lili Elbe am 22.04.2016
Zwischen Anspruch und Mainstream
Eine Kritik zum Star Wars-Film: "Das Erwachen der Macht"
Schnell, lecker und auch noch gesund kochen? - Ich zeige Ihnen wie es geht!
Ein Kommentar zur tschechischen Flüchtlingspolitik
Zum Filmstart von „Bridge of Spies“ („Most špiónů“): Unterhaltsam und lehrreich zugleich
Zum Kinostart des neuen Bond-Films "Spectre" in Prag
Ein Kommentar zum 8. Mai
Raumfahrtgeschichte von der Science-Fiction zum Alltag im Weltall

Blogs-Autoren

Ein Dinner for Two ist nicht schwer. Ich zeige Ihnen wie Sie in weniger als 30 Minuten mediterranes Ambiente in Ihr Esszimmer zaubern können. | | Einkaufen | 17.1.2016

Griechischer Bauernsalat als Beilage zu Dorade gebacken

Zaubern Sie in nur 30 Minuten ein mediterranes Ambiente in Ihr Esszimmer - Wir zeigen Ihnen wie
  • Ein Dinner for Two ist nicht schwer. Ich zeige Ihnen wie Sie in weniger als 30 Minuten mediterranes Ambiente in Ihr Esszimmer zaubern können.
    Ein Dinner for Two ist nicht schwer. Ich zeige Ihnen wie Sie in weniger als 30 Minuten mediterranes Ambiente in Ihr Esszimmer zaubern können.
  • Bei "Greek Corner" (Haltestelle "Kamenická"/Milada Horákvé) bekam ich Oliven, Oktopus, Tzatziki, Feta und die gefüllten Peperonis
    Bei "Greek Corner" (Haltestelle "Kamenická"/Milada Horákvé) bekam ich Oliven, Oktopus, Tzatziki, Feta und die gefüllten Peperonis
  • Über Bezugsquellen und Zubereitung der Doraden habe ich bereits ausführlich in meinem ersten  Blog berichtet.
    Über Bezugsquellen und Zubereitung der Doraden habe ich bereits ausführlich in meinem ersten Blog berichtet.
  • Der Rückenkamm kann böse Verletzungen hervorrufen. Nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie den Kamm direkt am Rücken ab.
    Der Rückenkamm kann böse Verletzungen hervorrufen. Nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie den Kamm direkt am Rücken ab.
  • Tun Sie gleiches, wenn Sie nach dem Kauf noch unter dem Bauch einen Kamm entdecken sollten.
    Tun Sie gleiches, wenn Sie nach dem Kauf noch unter dem Bauch einen Kamm entdecken sollten.
  • Hier noch ein kleiner Tipp, wie Sie der Dorade mit Knoblauch einen pfiffigen Geschmack verleihen können.
    Hier noch ein kleiner Tipp, wie Sie der Dorade mit Knoblauch einen pfiffigen Geschmack verleihen können.
  • Häuten Sie die Knoblauchzehe mit dem Messer von der Ecke an abwärts.
    Häuten Sie die Knoblauchzehe mit dem Messer von der Ecke an abwärts.
  • Die Schale der Knoblauchzehe ist so dünn wie die Haut. Gehen Sie vorsichtig mit dem Messer ums, sodass Sie die Zehe nicht beschädigen.
    Die Schale der Knoblauchzehe ist so dünn wie die Haut. Gehen Sie vorsichtig mit dem Messer ums, sodass Sie die Zehe nicht beschädigen.
  • Schneiden Sie die Knoblauchzehe in Streifen und füllen Sie damit den Bauch der Dorade.
    Schneiden Sie die Knoblauchzehe in Streifen und füllen Sie damit den Bauch der Dorade.
  • Die Dorade wie bereits im ersten Blog beschrieben würzen und ca. 20 Minuten im Ofen garen lassen.
    Die Dorade wie bereits im ersten Blog beschrieben würzen und ca. 20 Minuten im Ofen garen lassen.
  • Dies ist Oktopus in Öl. Ich empfehle ihn für den sog. griechischen Bauernsalat zu verwenden.
    Dies ist Oktopus in Öl. Ich empfehle ihn für den sog. griechischen Bauernsalat zu verwenden.
  • Kalamata-Oliven sind besonders große Oliven mit viel Fleischanteil. Kalamata ist auch die Stadt auf der Peleponnes.
    Kalamata-Oliven sind besonders große Oliven mit viel Fleischanteil. Kalamata ist auch die Stadt auf der Peleponnes.
  • Diese Peperonis haben einen pikanten Geschmack und sind mit cremigen Schafskäse gefüllt.
    Diese Peperonis haben einen pikanten Geschmack und sind mit cremigen Schafskäse gefüllt.
  • Diese Peperonis habe ich von Kaufland (Hausmarke) in Dejvice gekauft. Sie sind mild und eignen sich zum Garnieren des Bauernsalats.
    Diese Peperonis habe ich von Kaufland (Hausmarke) in Dejvice gekauft. Sie sind mild und eignen sich zum Garnieren des Bauernsalats.
  • Den Feta-Käse einfach würfeln und in die große Salatschüssel geben.
    Den Feta-Käse einfach würfeln und in die große Salatschüssel geben.
  • Genau wie bei den Kartoffeln, gehören Salatgurken geschält. Lassen Sie sich nichts anderes erzählen.
    Genau wie bei den Kartoffeln, gehören Salatgurken geschält. Lassen Sie sich nichts anderes erzählen.
  • Vierteln und Würfeln Sie die Salatgurke. Geben Sie sie anschließend in die Salatschüssel.
    Vierteln und Würfeln Sie die Salatgurke. Geben Sie sie anschließend in die Salatschüssel.
  • Waschen Sie die Tomaten mit kaltem Wassern und vierteln Sie sie. Geben Sie sie anschließend in die Salatschüssel.
    Waschen Sie die Tomaten mit kaltem Wassern und vierteln Sie sie. Geben Sie sie anschließend in die Salatschüssel.
  • Spülen Sie die Paprika mit kaltem Wasser ab.
    Spülen Sie die Paprika mit kaltem Wasser ab.
  • Halbieren Sie die Paprika und entkernen Sie sie.
    Halbieren Sie die Paprika und entkernen Sie sie.
  • Spülen Sie die Hälften anschließend erneut aus.
    Spülen Sie die Hälften anschließend erneut aus.
  • Schneiden Sie die Paprika in Streifen und anschließend in Würfel.
    Schneiden Sie die Paprika in Streifen und anschließend in Würfel.
  • Spülen Sie den Salat am besten in einem einfachen Nudelsieb mit kaltem Wasser ab.
    Spülen Sie den Salat am besten in einem einfachen Nudelsieb mit kaltem Wasser ab.
  • Geben Sie alle Zutaten in eine möglichst große Schüssel und verrühren Sie sie. Anschließend in die Servierschüssel umfüllen.
    Geben Sie alle Zutaten in eine möglichst große Schüssel und verrühren Sie sie. Anschließend in die Servierschüssel umfüllen.
  • Faustregel: Zu Fisch Weißwein, zu Wild Rotwein. Weißwein wird gekühlt, Rotwein wird bei Zimmertemperatur serviert.
    Faustregel: Zu Fisch Weißwein, zu Wild Rotwein. Weißwein wird gekühlt, Rotwein wird bei Zimmertemperatur serviert.
  • Die antik karafenähnliche Flasche habe ich auf dem Weihnachtsmarkt am Medovina-Stand erhalten.
    Die antik karafenähnliche Flasche habe ich auf dem Weihnachtsmarkt am Medovina-Stand erhalten.
  • Tipp: Wie sie etwas mehr Mittelmeerfeeling ins Wohnzimmer bringen. Allerdings ist Olivenöl lichtempfindlich. Bewahren Sie die Flasche im Dunkeln auf.
    Tipp: Wie sie etwas mehr Mittelmeerfeeling ins Wohnzimmer bringen. Allerdings ist Olivenöl lichtempfindlich. Bewahren Sie die Flasche im Dunkeln auf.
  • Fertig ist das Dinner zu Zweit. Der Fisch sollte bereits nach 20 Minuten gar sein.
    Fertig ist das Dinner zu Zweit. Der Fisch sollte bereits nach 20 Minuten gar sein.

Ein Dinner zu Zweit bei mediterranem Ambiente ist nicht schwer. Ich zeige Ihnen, wo Sie die Zutaten in Prag bekommen und wie Sie in nur 30 Minuten ein Candlelight-Dinner for Two zaubern.
 


Konstantin John Kowalewski ist in eine Gastronomiefamilie geboren worden und hat über 10 Jahre in allen gastronomischen Bereichen (Küche, Theke und Service) in beiden elterlichen Betrieben gearbeitet. Dies waren zwei griechische Restaurants im nördlichen Niedersachsen.



Zutaten:
Frischer Fisch

2 Doraden bei Kaufland in Dejvice.
Lassen Sie sich die Doraden ausnehmen und entschuppen.
Der Rückenkamm war bei diesem Kauf noch dabei, was aber kein Beinbruch darstellt.
Mit einer einfachen Schere können und sollten Sie die Rückenkämme, wie in der Diashow oben beschrieben, entfernen.
Die Zubreitung der Doraden habe ich bereits in meinem ersten Blog (Frischer Fisch in Prag - Mittelmeer-Dorade gebacken!) ausführlich beschrieben. In diesem Blog sei nur noch angemerkt, dass sich der Geschmack mit Knoblauchzehen, die im Bauch der Fische platziert werden, verfeinern lässt. Während der Fisch im Ofen (ca. 20 Minuten) gebacken wird, bereiten Sie den Bauernsalat zu. In weniger als 30 Minuten steht alles auf dem Tisch.

Griechischer Bauernsalat
Zutaten

2 Strauchtomaten
1/2 Salatgurke
100 Gr. Kalamata-Oliven (GC)
100 Gr. gefüllte Peperonis (GC)
100 Gr. Oktopus in Öl (GC)
200 Gr. Blattsalat
1 Paprika, rot
100 Gr. ungefüllte Peperonis, mild (Kaufland, Dejvice, Gemüseabteilung!!)
100 Gr. Peperoni, grün, mild
1 Scheibe Feta-Käse (GC)

Die mit "GC" gekennzeichneten Zutaten habe ich bei "Greek Corner" (Haltestelle "Kamenická"/Milada Horákvé) am Letna bekommen. Dort habe ich auch den Tzaziki bekommen. Die grünen, milden und ungefüllten Peperonis habe ich nach langem Suchen als Hausmarke bei Kaufland in Dejvice bekommen. Sie stehen nicht bei den Oliven im ersten Stock, sondern in der Gemüseabteilung im Erdgeschoss. Offensichtlich gelten in CZ nicht die gleichen Regalregeln wie in Deutschland. Das Stangen-Baguette habe ich ebenfalls bei Kaufland bekommen.
 


Kalamata-Oliven kommen aus Kalamata. Dies ist auch eine Stadt auf der Halbinsel Peleponnes. [https://de.wikipedia.org/wiki/Kalamata]



Vorbereitung
Spülen Sie mit kaltem Wasser die Strauchtomaten, den Blattsalat und die Paprika ab.

Zubereitung

  • Vierteln Sie die Strauchtomaten und geben Sie sie in eine übergroße Schüssel, in der später alle Zutaten verrührt werden.
  • Halbieren Sie die Paprika, entkernen Sie sie und schneiden Sie sie in Streifen und anschließend in Würfel. Geben Sie die Paprika-Würfel in die Schüssel.
  • Geben Sie den Blattsalat in die Schüssel.
  • Geben Sie nun den Oktopus in die Schüssel.
  • Schneiden Sie die Feta-Scheibe in Würfel und geben Sie sie in die Schüssel.
  • Schälen Sie die Salatgurke, schneiden Sie sie in viertel Streifen und würfeln Sie sie. Geben Sie anschließend die Gurkenstücke in die Schüssel.
  • Geben Sie nun die Oliven in die Schüssel.
  • Geben Sie die gefüllten und nicht nicht gefüllten Peperonis in die Schüssel.

Geben Sie nur wenig Salz, Pfeffer und Olivenöl hinzu, da bereits viele Zutaten schon vorgewürzt sind. Schmecken Sie anschließend den Salat ab. Verwenden Sie auf keinen Fall eines von diesen gekauften Salat-Dressings. Nicht zu diesem Salat!

Eine Anmerkung zu Salatgurken!
Genau wie Kartoffeln müssen auch Gurken geschält werden. Unschälte Kartoffeln sind genauso wenig "amerikanisch" wie ungeschälte Gurken. Die Schale der Kartoffeln enthält eigene toxische Stoffe, die nicht aufgenommen werden sollten. Bei den Salatgurken müssen Sie in der heutigen Zeit davon ausgehen, dass diese mit Pestiziden belastet sind. Dass in vielen (auch deutschen!) Restaurants Kartoffeln und Salatgurken ungeschält serviert werden, betrachte ich persönlich nicht als "amerikanische" Servierart, sondern einfach als Faulheit und Frechheit.

Serviervorschlag
Servieren Sie den griechischen Bauernsalat zusammen mit den Doraden, einer Baguettestange und Tzatziki.
Als Getränk empfehle ich entweder einen französischen Chardonnay oder einen griechischen Retsina weiß.
Faustregel: Zu Fisch Weißwein (immer gekühlt) und zu Wild Rotwein (immer ungekühlt).
Der Retsina ist etwas für Kenner. Lassen Sie sich vorher eine Weinprobe geben, falls Sie mit Retsina noch nie Erfahrung hatten.

Ο πατέρας μου είπε: καλή όρεξη
[Mein Vater (πατέρας) pflegte zu sagen: Guten Appetit]

Konstantin John Kowalewski, 17.01.2016
Artikellink: http://prag-aktuell.cz/blog/dinner-two-griechischer-bauernsalat-beilage-...
Bildnachweis:
Alle Fotos: © by Konstantin Kountouroyanis

Auch interessant