Blogger

Konstantin John Kowalewski

Fragen an K. J. Kowalewski:

  • Wie alt möchtest du werden? - So alt, wie ich noch selbstständig denken, fühlen und handeln kann.
  • Wie möchtest du sterben? - Wenn ich mit mir und der Welt im Reinen bin!
  • Worüber kannst du lachen? - Über das Duo Urban Priol und Georg Schramm (Deutsche Polit-Kabarettisten).
  • Welchen Traum möchtest du dir erfüllen? - Lebe deinen Traum! Träume nicht dein Leben!
  • Wie viel Geld möchtest du besitzen? - Soviel, dass ich ein normales Leben führen kann.
  • Ein Jahr auf einer Insel: Welche 3 Bücher nimmst du mit? - Saint-Exupérys: "Le Petit Prince", Sartres: "Le Mur" und mein Tagebuch.
  • Wer ist die Person hinter diesem Blog? - Konstantin John Kowalewski ist Konstantin Kountouroyanis (© by ihm). John ist der Vorname meines deutschen Großvaters. Kowalewski der Geburtsname meiner Mutter.
  • Zum Kontaktformular (Wegen DSGVO und Upload-Filter geschlossen.)
Bildnachweis:
Foto: Kountouroyanis

Konstantin John Kowalewski

| Konstantin John Kowalewski | Film | Erstellt am: 3.8.2019
Filmprojekt greift das Thema Alltagsrassismus gegen Minderheiten in Tschechien auf

Gibt es Rassismus in Tschechien? Wer sich als Tourist in Prag aufhält - und nach drei Tagen durchschnittlicher Verweildauer die Stadt wieder verlässt - wird diese Frage häufig verneinen....

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 24.6.2019
Mehr als 250.000 Demonstranten am Letenská pláň +++ Straßen und eine U-Bahn-Station wurden gesperrt +++ Ein Wohnhaus wurde von Babis-Gegnern besetzt +++ Babis-Befürworter versuchten sie mit Unterstützung der Polizei zu entfernen +++ Journalist angegriffen

Soviel kann schon jetzt gesagt werden: Es war die größte Demonstration seit 1989. Mehr als 250.000 Menschen, Insider gehen sogar von einer weitaus größeren Anzahl aus, füllten am 23.06.2019...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 20.5.2019
Nach Demonstration und Berichterstattung über Upload-Filter und Art. 13 droht deutschen Bloggern 500.000 Euro Bußgeld. Was hat das mit Tschechien zu tun?

Herr Newstimes (Thomas Hackner) neuestes Video hatte bereits nach wenigen Stunden mehr als 40.000 Aufrufe zu verzeichnen. Andere Videos aus seiner Medienschmiede kommen auf über 150.000 Zugriffe,...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 8.5.2019
25.000 Menschen demonstrierten auf dem Altstädter Ring und forderten „Honzák auf die Burg“

Am vergangenen Montag sind erneut Tausende in Prag und andernorts in der Tschechischen Republik auf die Straße gegangen, um gegen den Premierminister Andrej Babiš sowie die Ernennung Marie...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 1.5.2019
Am vergangenen Montag demonstrierten ca. 15.000 Menschen in Prag sowie weitere Tausende in 105 Städten und Gemeinden. Demonstranten fürchten um die Unabhängigkeit der tschechischen Justiz.

Am vergangenen Montag (29.04.2019) demonstrierten in Prag ca. 15.000 Teilnehmer eines Zuges, der von der Prager Burg über die Karlsbrücke bis zum Altstädter Ring marschierte, gegen Andrej Babiš (...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 30.4.2019
Tausende Tschechen demonstrierten in Prag und 105 weiteren Städten und Gemeinden Tschechiens gegen Andrej Babiš und einen neuen Politik-Skandal

Am 29.04.2019 demonstrierten ca. 15.000 Menschen in Prag gegen Andrej Babiš und für eine unabhängige Justiz. Der Protest richtete sich auch gegen Marie Benešová und wurde außerdem noch von...

| Konstantin John Kowalewski | Leute | Erstellt am: 28.4.2019
Thomas Hackner vermutet Zensur und Angriff auf seinen Nachrichtenkanal

Die neue, vom deutschen CDU-Politiker Axel Voss favorisierte, EU-Urheberrechtsnovelle und die daraus resultierenden Upload-Filter für ganz Europa sind noch nicht vollständig in Kraft getreten, da...

| Konstantin John Kowalewski | Leute | Erstellt am: 12.4.2019
Der Hamburger Senator für Schule und Berufsbildung traf sich in Prag mit Vertretern des tschechischen Schulministeriums

Vor 30 Jahren gingen tausende Bürger in Prag auf die Straßen und leiteten mit der „Samtenen Revolution“ ihren Traum von Reisefreiheit und offenen Grenzen ein. Seit 2004 ist Tschechien Mitglied der...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 6.4.2019
Neue Aktivistengruppe Auva will monatlich gegen Andrej Babiš demonstrieren und sieht Artikel 13 kritisch

Nachdem längere Zeit vom Netzwerk Milion chvilek nichts zu hören war, das letztes Jahr tausende Menschen auf die Straßen Prags brachte,  um gegen den Premierminister zu demonstrieren [...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 28.3.2019
Julia Reda verlässt die Piratenpartei. Hintergrund sind Vorwürfe gegen Gilles Bordelais wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz.

Die Nachricht ging gestern Abend wie ein Paukenschlag durchs Internet, als Julia Reda ihren Rücktritt in einem Video auf ihrem Youtube-Kanal bekannt gab. Hintergrund seien Beschwerden gegen ihren...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 27.3.2019
Ein Kommentar zur Abstimmung über die Urheberrechtsreform im EU-Parlament

Die Europäer waren vielleicht noch nie näher an einer europäischen Einheit dran, als am vergangenen Samstag. 200.000 Menschen gingen...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 23.3.2019
Mehrere Tausend demonstrierten heute gegen Upload-Filter und Zensur im Internet in Prag und mehreren Städten Tschechiens. Die Aktion war Teil einer europaweiten Kampagne.

Vom schottischen Glasgow bis zum zypriotischen Nikosia, vom westlichen Lissabon bis ins nordöstliche Talinn gingen – so erste Schätzungen – Hundertausende zwischen 14 und 15 Uhr mitteleuropäischer...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 17.3.2019
Am 23. März werden Demonstrationen gegen Art. 13 und Upload-Filter in Prag, Pilsen, Brünn, Budweis, Liberec, Ústí nad Labem und weiteren Städten Tschechiens erwartet

Deutschland gilt als Musterschüler Europas. In 70 Jahren hat sich das Land von einem postfaschistischen (und zwischenzeitlich geteiltem) Staat in eine wiedervereinigte moderne Demokratie gemausert...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 7.3.2019
Forum 24 lud in Zusammenarbeit mit dem Freiheitsforum (Svobodné fórum) zu einer Podiumsdiskussion ein und zog eine ernüchterne Bilanz

Am 19.02.2019 fand unter dem Café Louvre  gelegenen Rock-Café, in der Národní třída, eine Podiumsdiskussion unter dem Motto „Eine Debatte: Fünf Jahre mit Babiš oder was hat er uns gegeben und was...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 9.2.2019
Wo sich die Prager Bohème 100 Jahre nach dem Expressionismus trifft.

Sophie kommt aus dem südenglischen Brighton. Zusammen mit ihrer Freundin Pinar aus Istanbul haben die beiden Frauen vor ca. einem Jahr den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und ein Café für...

| Konstantin John Kowalewski | Gesellschaft | Erstellt am: 19.1.2019
Am gestrigen Freitagnachmittag versuchte sich ein Mann selbst in Flammen zu setzen. 30% seiner Haut soll verbrannt sein. Das Motiv ist unklar.

Zwei Tage nach der Gedenkfeier für den vor 50 Jahren verstorbenen Studenten Jan Palach, hat sich gestern gegen 15 Uhr vor dem Denkmal des Heiligen Wenzels auf dem Prager Wenzelsplatz ein 54-...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 16.1.2019
Heute vor 50 Jahren verbrannte sich der Student auf dem Prager Wenzelsplatz selbst

Gegen 18 Uhr versammelten sich heute auf dem Wenzelsplatz Tausende Prager um an die Selbstverbrennung des 1948 in Mělník geborenen Studenten Jan Palach zu erinnern. 5 Monate nach dem Einmarsch der...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 25.11.2018
Tausende Menschen riefen am Freitag „Chceme slušnou vládu“ und protestierten damit gegen Andrej Babiš und Miloš Zeman

Ein Laternenumzug ganz besonderer Art fand am vergangenen Freitag, den 23.11.2018, in Prag statt. Schätzungsweise 9000 Menschen zogen...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 24.11.2018
Tausende Menschen zogen am Freitagabend in einem Protestmarsch von der Prager Burg bis zum Altstädter Ring

Am 23.11.2018 zog ein Protestmarsch von schätzungsweise 9000 Menschen vom Denkmal T. G. Masaryks am Burgplatz über die Nerudova, dem Kleinseitner Ring und der Karlsbrücke, weiter durch die Karlova...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 22.11.2018
Das Netzwerk „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ hat für den morgigen Freitag einen Marsch durch Prag angekündigt

Die Proteste vom letzten Wochenende sind noch frisch in Erinnerung. In Prag und mehreren anderen tschechischen Städten gingen am 17. November Tausende Menschen gegen Andrej Babiš und für...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 18.11.2018
Demonstranten fordern sofortigen Rücktritt des Premierministers Andrej Babiš´s

Der 17. November ist ein Tag des mehrfachen Gedenkens in Tschechien. Am 17. November 1939 schlossen die Nazis tschechische Hochschulen und erschossen ihre Studentenführer, die zuvor in Prag beim...

| Konstantin John Kowalewski | Gesellschaft | Erstellt am: 28.10.2018
Am Bahnhof Prag-Dejvice werden zur Stunde die Feierlichkeiten zum Jahrestag vorbereitet

Am 28. Oktober 1918 wurde nach mehreren hundert Jahren österreich-Ungarischer Herrschaft und nach einem langen und verlustreichem Krieg, die Erste Tschechoslowakische Republik ausgerufen, deren...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 28.9.2018
Am 5. und 6. Oktober sind Kommunal- und Senatswahlen in Tschechien

Am 5. und 6. Oktober 2018 sind Kommunal- und Senatswahlen in Tschechien. Schaut man sich die Parteienlandschaft in Prag, Böhmen und Mähren an, so bleibt wenig Anlass zum Optimismus. Stärkste...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 11.9.2018
NDR-Journalist Michel Abdollahi veröffentlicht offenen Brief an Angela Merkel. Tausende unterschreiben mit.

Seit gerade mal 24 Stunden geht ein offener Brief des NDR-Journalisten...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 2.9.2018
Ein Kommentar zu den Ausschreitungen in Chemnitz

Welchen Blick werfen Sie auf die Deutschen heute?“ fragte 2005 der Journalist Roger de Weck den Altbundeskanzler (SPD, 1974 – 1982) Helmut Schmidt (1918 – 2015) in der schweizerischen Sendung...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 27.8.2018
Circa 200 Menschen demonstrierten am vergangenen Sonntag in Prag gegen die geplante EU-Novelle. Der Protest war Teil eines europaweiten Aktionstages gegen Zensur im Internet

Circa 200 Menschen haben am gestrigen Sonntag, den 26.08.2018, die Demonstrationsveranstaltung am Palackého Náměstí in Prag zwischen 16 Uhr bis 18 Uhr abwechselnd besucht. Gegenstand der...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 25.8.2018
Upload-Filter und Leistungsschutzrecht sorgen auch in Tschechien, in einer immer stärker monopolisierten Medienlandschaft, für Besorgnis

Stellen Sie sich vor, Sie wollen bei Facebook oder sonst einer Plattform ein Bild oder ein Filmchen von Ihrem letzten Urlaub hochladen, doch der Upload bricht mit der Meldung ab, dass Sie versucht...

| Konstantin John Kowalewski | Reise | Erstellt am: 2.7.2018
Informativer Reiseführer mit schnell auffindbaren Fakten und Infos
...
| Konstantin John Kowalewski | Film | Erstellt am: 27.6.2018
Schnelle Schnitte, simple Dialoge und wenig überzeugende Handlungen

Dieser Tage läuft „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ (Tschechischer Titel: „Jurský svět: Zánik říše“) in den Prager Kinos. Nach „Jurassic Park I“, II, und III sowie der...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 25.6.2018
Seiten der Nazi-Hipster aus der sogenannten identitären Bewegung werden auf Facebook gesperrt

Wie die Seite denikreferendum.cz berichtet, werden derzeit bei Facebook Seiten der Nazi-Hipster aus der sogenannten identitären...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 25.6.2018
Netzwerk: Iniciativa Ne Rasismu meldet: Tod eines Roma und weitere Verletzter

Wie das Netzwerk "Iniciativa Ne Rasismu" auf seiner Facebook-Seite unter Berufung auf das tschechische Online-Magazin...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 10.6.2018
Tausende demonstrierten in Prag und 200 anderen Städten gegen Babiš und für Pressefreiheit
| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 6.6.2018
Unter dem Slogan: „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ rief das Netzwerk „Milion Chvilek“ zur Demonstration am Wenzelsplatz auf

Mehrere Tausend Menschen gingen gestern bei strahlendem Sonnenschein und großer Hitze auf den Wenzelsplatz, um gegen den Premierminister Andrej Babiš sowie gegen den tschechischen Präsidenten...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 3.6.2018
Autor Jaroslav Kmenta stellte in der Buchhandlung Luxor sein Enthüllungsbuch über den tschechischen Premierminister Andrej Babiš vor

Über den 1969 im mittelböhmischen Nymburk geborenen tschechischen Enthüllungsjournalisten und Autor mehrerer Bücher, unter anderem „Svědek na zabití“ („Zeuge des Tötens, Prag 2010), in dem...

| Konstantin John Kowalewski | Unternehmen | Erstellt am: 27.5.2018
Noch Anfang 2018 nutzten 20.000 User täglich den Dienst - Nun wurde er eingestellt

Bereits Wochen vor dem Inkrafttreten der DSGVO ging durch das tschechische, aber auch deutsche Internet eine Welle der Webseitenschließungen durch. Nun hat es den Dienst Spolužáci.cz, der zu einem...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 24.5.2018
Wie die DSGVO schon vor ihrem Inkrafttreten die Europäer um ihr Grundrecht auf Meinungsfreiheit bestiehlt

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO oder auch GDPR, in Kraft. Ab dann kommen auf...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 13.5.2018
Eine juristische Keule, die eigentlich Google und Facebook treffen sollte, könnte bald Freiberufler und Blogger in den finanziellen Ruin stürzen

Am 25. Mai tritt eine Verordnung mit dem umständlichen Namen Datenschutzgrundverordnung  - kurz EU-DSGVO [Englisch: EU- General Data Protection Regulation (GDPR)], in Kraft. Sie soll den...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 27.2.2018
Seit Stunden legen Menschen am Denkmal des Heiligen Wenzels Blumen, Kerzen und Schilder mit Parolen nieder

Seit dem Bekanntwerden der Ermordung des slowakischen Journalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten Martina Kusnírová drücken immer mehr Menschen ihren stillen Protest und ihre Trauer durch das...

| Konstantin John Kowalewski | Gesellschaft | Erstellt am: 11.1.2018
Eine Passantin wurde beim Überqueren der Gleise am Dienstagabend von einer Tram erfasst und schwer verletzt

Immer wieder kommt es beim Überqueren von Bahn- oder Straßenbahngleisen zu schweren Unfällen mit Personenschäden oder Todesfolge....

| Konstantin John Kowalewski | Musik | Erstellt am: 11.9.2017
Jazzrepublic bietet jeden Abend Jazz oder Blues im Prager Zentrum

Steht Roman Pokorný auf dem Spielplan, so muss man sich tunlichst einen Tisch im Jazzrepublic bestellen. Die Jazzbar im Prager Zentrum, unweit der Metro-Haltestellen Národní třída und Můstek (...

| Konstantin John Kowalewski | Gesellschaft | Erstellt am: 4.8.2017
Mega-Event vom 07.08. - 13.08.2017

Nachdem vor einigen Wochen der CSD, der Christopher Street Day, Hunderttausende an der Deutzer Freiheit zum Umzug durch die Kölner Innenstadt versammelt hat, naht auch schon das nächste Mega-Event...

| Konstantin John Kowalewski | Gesellschaft | Erstellt am: 14.4.2017
Wie eine junge Pragerin einen neuen lesbisch-kulturellen Raum schuf

In den letzten 28 Jahren hat sich Prag nach der „Sanften Revolution“ zu einem Ort ganz unterschiedlicher Lebensweisen und -entwürfe entwickelt. Die Prager Queer-Szene hat sich neben Berlin, Köln...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 12.10.2016
Viele Tschechen sind gegen Flüchtlinge und Ausländer im Allgemeinen. Doch nicht alle Tschechen teilen diese Meinung. Es regt sich Widerstand

Spätestens seit dem Merkel-Besuch in diesem Jahr ist klar, was die Mehrheit der Tschechen von ihrer Willkommens- und Flüchtlingspolitik hält. Auch im Alltag macht sich in Tschechien seit Jahren...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 26.8.2016
Anti-Merkel-Demonstranten drohen mit Czexit

Kein anderer Bundeskanzler vor ihr wurde mit so vielen Hassparolen, Buhrufen und Pfiffen in Prag empfangen. Bereits im Vorfeld war die Stimmung in der Prager Bevölkerung gereizt. Tschechische...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 19.8.2016
Carl von Ossietzky (1889 - 1939) am 8. Dezember 1931 in der Weltbühne - Ein Kommentar

Meinen...

| Konstantin John Kowalewski | Gesellschaft | Erstellt am: 14.8.2016
Ausgelassene Party-Stimmung wie auf der Love Parade in Berlin

Gestern wurde die LGBT-Veranstaltung Prague Pride unter dem Motto der "Freiheit und Liebe" im Lenta-Park beendet. Zuvor waren Tausende durch das Zentrum Prags geströmt oder betrachteten die...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 9.4.2016
Gedenkveranstaltung für Lili Elbe am 22.04.2016

Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts sind Klischees und Vorurteile nicht verflogen. Im Gegenteil! Momentan sieht die Lage eher so aus, als wenn die europäischen Gesellschaften geradezu einen...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 27.3.2016
Zwischen Anspruch und Mainstream

Während Dánská dívka (engl. Orig. „The Danish Girl“) noch in den Prager Kinos läuft, wird im deutschen Buchhandel schon die DVD-Version beworben. Insofern kann diese Filmkritik noch für den...

| Konstantin John Kowalewski | Einkaufen | Erstellt am: 17.1.2016
Zaubern Sie in nur 30 Minuten ein mediterranes Ambiente in Ihr Esszimmer - Wir zeigen Ihnen wie

Ein Dinner zu Zweit bei mediterranem Ambiente ist nicht schwer. Ich zeige Ihnen, wo Sie die Zutaten in Prag bekommen und wie Sie in nur 30 Minuten ein Candlelight-Dinner for Two zaubern.
 ...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 7.1.2016
Eine Kritik zum Star Wars-Film: "Das Erwachen der Macht"

Es war einmal vor langer, langer Zeit in einer weit entfernten Galaxies..."

So könnte auch ein "kosmisches Märchen" (George Lukas, 1978) beginnen, in dem zwei wagemutige Männer eine...

| Konstantin John Kowalewski | Einkaufen | Erstellt am: 17.12.2015
Schnell, lecker und auch noch gesund kochen? - Ich zeige Ihnen wie es geht!

Frischer Fisch in Prag? Auch ich hatte danach fast drei Jahre gesucht, bis ich durch einen Umzug zufällig in die richtige Gegend zog. Tschechien ist halt kein Nordseeanrainerstaat. Bei Kaufland im...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 16.12.2015
Ein Kommentar zur tschechischen Flüchtlingspolitik

Prag erstrahlt wieder einmal vom Wenzelsplatz bis zum Altstädter Ring in festlicher Weihnachtsdekoration. Überall drängen sich Menschen vor den süßriechenden Holzbuden bei Glühwein, Medovina und...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 9.12.2015
Zum Filmstart von „Bridge of Spies“ („Most špiónů“): Unterhaltsam und lehrreich zugleich

Wenn der Schauspieler Tom Hanks und Regisseur Steven Spielberg, der u. a. in mittlerweile zu Klassikern avancierten Filmen Regie führte wie: „Der weiße Hai“ (1975) „E. T. – Der Außerirdische“ (...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 7.11.2015
Zum Kinostart des neuen Bond-Films "Spectre" in Prag

Ein Vorteil des Expatlebens im Ausland ist, dass man Kinofilme im Originalton sehen kann, ohne Lichtspielhäuser in versteckten Insidervierteln lange suchen zu müssen. Die Kinos an der...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 8.5.2015
Ein Kommentar zum 8. Mai

Warum ich heute einen Feiertag begehe,  fragen mich deutsche Freunde am Telefon. Ich runzele die Stirn, lasse mir aber ansonsten nichts anmerken. "Heute ist der 8. Mai", sage ich. "Heute wird das...

| Konstantin John Kowalewski | Kultur | Erstellt am: 18.4.2015
Raumfahrtgeschichte von der Science-Fiction zum Alltag im Weltall

Gateway to Space heißt die derzeitige Ausstellung auf dem Prager Messegelände "Výstaviště" in Prag-Holešovice. Zahlreiche Modelle, Exponate, Tafeln und Monitore geben den großen und kleinen...

Auch interessant